• Hanne Luhdo

Frauentags-CD

Eine CD zum Frauentag - statt Frauentagsfeier. Ein kleiner Trost in der kontaktarmen Coronazeit. Wir haben Lieder und Gedichte aus der Platte zusammengetragen. Dabei sind die Akteure sehr unterschiedlich - von der 7-jährigen Paulina ("Plattelinos") bis hin zu den Damen vom Mecklenburg-Quartett (die älteste ist bereits 86!!). Die meisten Texte stammen von mir (Hanne Luhdo). Musikalisch in die richtige Form gebracht wurden sie von meinem Mann (Gert Dunse), der auch selbst drei Lieder singt. Zum Ende gibt es noch eine Geschichte über Luise, die sich aus der Not heraus mit Telefonsex Geld zur spärlichen Rente dazuverdient.

67 min auf Hoch und Platt, die man auch nach dem 8. März noch anhören kann. Hier eine Kostprobe:

Wer sich für die CD interessiert, kann uns per Mail kontaktieren. Am 8. März wird sie zwischen 15 und 16 Uhr bei der Kundgebung auf dem Keplerplatz im Mueßer Holz Schwerin verschenkt.


10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ein Lied verbindet