• Hanne Luhdo

Man muss die Feste feiern, wie sie fallen

Aktualisiert: 6. Mai 2019

Mein Verein (Die Platte lebt e. V.) hat am 27. April seinen 15. Geburtstag gefeiert – mit dem Team, das zur selben Zeit Geburtstag hatte: das Patchwork-Team der Freien evangelischen Gemeinde. Die Patchworker haben ihre Party kurzerhand um eine Woche verschoben und feierten nun am 4. Mai. Schon dafür mal DANKESCHÖN! Beide Veranstaltungen hatten ihren besonderen Charme. Kein Platz für lange Reden, Champagner oder 4-Gänge-Menüs. Einfach, ehrlich, gut! Für die Menschen, die in diesen Stadtteilen leben. Oft hört man: Man muss sie da abholen, wo sie sind. Und dann wird doch über ihre Köpfe hinweg geplant. Im Patchwork-Center ist das nicht so. Da plant man gemeinsam, arbeitet gemeinsam, isst gemeinsam, musiziert gemeinsam, spielt gemeinsam und feiert gemeinsam. Da hört man zu und hilft Menschen, die nicht alleine klarkommen. Die ehemalige Post wurde durch viele ehrenamtliche Helfer zu einer wichtigen Anlaufstelle im Mueßer Holz – aus eigener Kraft aufgebaut, finanziert und betrieben. Hut ab und weiter so, ihr Patchworker!




7 Ansichten

© 2023 by Jessica Priston. Proudly created with Wix.com

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now