• Hanne Luhdo

Ukrainische Tänze in Schwerin

Am 6. August hatte die Tanzgruppe "Veselka" (Regenbogen) auf dem Keplerplatz im Mueßer Holz eine großartige Vorstellung.

Die Mädchen und Jungen aus der Ukraine, die wegen des Krieges in ihrem Land schon lange keinen Auftritt mehr hatten, begeisterten das Schweriner Publikum mit tollen Choreografien und Kostümen. Auch die Tanzgruppe "Rhythmus" und die Kindervokalgruppe vom Ukrainisch-Deutschen Kulturzentrum SIC, das diese Veranstaltung organisiert hat, waren mit dabei. Die "Plattelinos" vom Verein "Die Platte lebt" brachten sich mit zwei Liedern ein, die sie gemeinsam mit ukrainischen Kindern sangen. Hier ein Mitschnitt der Veranstaltung von Ruslan Doroschenko.

16 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen